* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback
   22.04.13 21:23
    erster :D
   22.04.13 21:24
    erster :D selber blöt
   16.05.13 15:46
    Du weißt schon, dass bei






Freizeitpläne

Immer wenn ich mir etwas vornehme, z.B mit Freunden oder andersweitig, kommt etwas dazwischen oder das Studium geht vor... Oh man. Dabei ist doch soo schönes Wetter und ich würde sooo gern an den See gehen mit meinen Freunden, aber nein... Physik, Chemie, Mathe... all' das ist wichtiger. Ich denke mir immer: "Denken die eigentlich auch mal an unsere Freizeit und Gesundheit? So viel arbeiten kann ja nur ungesund sein!" Manchmal fühle ich mich richtig überarbeitet. Ich werde mich nun um mehr Sport für mich kümmern, da ich nicht richtig ausgelastet bin, sondern nur gestresst! Aber was rege ich mich auf?! Die Uni ist toll, die Leute sind toll und mein Schatz ist auch toll! Nun gehe ich mich wieder mit den wichtigen Dingen des Lebens beschäftigen! z.B. Facebook, Nachrichten und natürlich die Uni!
30.4.13 16:13
 
Letzte Einträge: Soo viel zu tun!, Elektronik des Alltags, Aufregungen des Alltags, Zwang der Technik


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung